(+2) 012 70 222 985

7 Nächte / 8 Tage 5* Kreuzfahrt Luxor – Aswan – Luxor

Luxor, Luxor City, Luxor, Luxor Governorate, Egypt (0)
from/per person 280
  • Kreuzfahrt
  • Private Tour

Beschreibung

7 Nächte / 8 Tage 5* Kreuzfahrt Luxor - Aswan - Luxor

Tag 1 – Luxor

 

Unser Auto holt dich nachts von deinem Hotel in Hurghada ab und bringt dich nach Luxor. Der Fahrer hält so oft an wie du magst. Am frühen Morgen erreichen wir Ägyptens alte Hauptstadt Luxor, von wo unsere Tour starten wird. Erster Halt sind die die Memnon-Kolosse sein. Zwei riesige Statuen des Königs Amenotep, die ursprünglich den Eingang seines Grabtempels säumten. Danach geht es ins Tal der Könige, wo du 3 Gräber sogar von innen besichtigen kannst. Dafür wirst du unter die Erdoberfläche gehen und mit Sicherheit überrascht sein, dass die Farben und Verzierungen noch so glanzvoll aussehen als seien sie gerade erst fertiggestellt worden.

Die letzte Station des Morgens ist der Tempel von Ramses III. in dem Ort Medinet Habu. Eine Menge an Archäologen kennt diesen Ort, da er sehr bekannt ist für die im Inneren dargestellten Bilder, die uns von der Niederlage der Seeleute während der Regierungszeit von Ramses III. erzählen.

An Bord essen wir zu Mittag und machen uns dann am Nachmittag auf zum Tempel von Hatshepsut, die einzige Königin in ägyptischen Geschichte. Die Architektur dieses Tempels wird dir den Atem rauben! Er wurde in den Fels gemeißelt und eine lange Treppe führt dich zu ihm hinauf.

Am Abend entscheidest du, ob du lieber an Bord bleiben möchtest oder der Stadt von Luxor einen Besuch abstatten möchtest. Gegen Bezahlung kannst du eine Kutschfahrt machen oder die Sound- und Lichtershow im Karnak Tempel besuchen.

 

Tag 2 – Luxor & Esna

 

Sobald du dein Frühstück an Bord zu dir genommen hast, machen wir uns auf zur Ostbank von Luxor mit ihren fabelhaften Tempeln. Wir starten mit dem Karnak Tempel. Seine Allee ist gesäumt von 2 Reihen von Sphinx und seine Hypostyle-Hallen sind weltweit berühmt. Die Frische der Farben und die erhaltene Architektur werden dich beeindrucken.

Danach erkunden wir den Luxor Tempel. Ein heiliger Ort, der den Mix von Elementen verschiedenster historischer Epochen perfekt zeigt.

An Bord gibt es dann Mittagessen mit anschließender Zeit zum Relaxen. Das Boot macht sich auf den Weg nach Esna. Dort kannst du die Ruinen eines Tempels aus der griechisch-römischen Zeit erkunden. Es war ein Tempel wundervoller Architektur und hohen Säulen mit lotusblättrigen Kapitellen.

 

Tag 3 – Edfu

 

Nach dem Frühstück gehen wir von Bord und besichtigen den Edfu Tempel, eines der besterhaltensten alten Gebäude im ganzen Land. Er war der Gottheit Horus gewidmet und zeigt noch immer viele bunte Farben und originale Verzierungen.

Danach gehen wir zurück zum Boot, um weiterzusegeln und zu Mittag zu essen. Am Nachmittag kannst du dir aussuchen, ob du auf der Brücke des Schiffes in der Sonne spazieren möchtest, im Coffee Shop entspannt etwas trinken willst oder in deinem Zimmer einfach nur relaxen möchtest.

 

Tag 4 – Aswan

 

Wir verbringen den ganzen Tag in der Stadt von Nubian in Aswan, um ihre unbegrenzten Wunder zu erkunden. Die ersten Stopps sind der Staudamm und der Unvollendete Obelisk. Zwei Meisterwerke, die dir den Atem rauben werden! Du wirst von der Größe und Großartigkeit des Dammes überrascht sein. Es ist kaum zu glauben, dass dieser tatsächlich ohne technische Instrumente, rein mit den Händen der Arbeiter, erbaut wurde. Auch die Geschichte des Obelisk ist interessant: eigentlich sollte er mal 42 Meter hoch werden, der Bau wurde aber aufgrund von Rissen im Material eingestellt und somit nie fertiggestellt.

Nach dem Mittagessen an Bord fahren wir zur Kitchener’s Insel mit seinem bewunderswerten botanischen Garten: eine stille Oase im Herzen der lauten und chaotischen Stadt. Danach ziehen wir zu dem bekannten Nilometer und betreten ein typisches nybisches Dorf.

Dein Tag endet dann mit einer der wundervollsten Attraktionen des Landes: der Tempel von Philae. Das besondere an diesem Tempel ist, dass er von seinem ursprünglichen Ort, für den er eigentlich entworfen wurde, auf eine andere nahegelegene Insel verlegt wurde. Der Grund für die Verlegung war der Bau des Staudamms, welcher den Wasserspiegel ansteigen ließ.

Am Abend kannst du dir, wenn du magst, die Sound- und Lichtershow im Tempel von Philae ansehen.

 

Tag 5 – Abu Simbel

 

Am fünften Tag fahren wir nach Abu Simbel, die beiden Zwillingstempel erwarten uns. 1960 mussten sie wegen des ansteigenden Wassers des Nassersees durch den Assuan-Staudamm zu ihrer Rettung verlegt werden. Von einer riesigen Anzahl an Arbeitskräften und spezialisierten Angestellten wurden die beiden Tempel abgetragen und auf der Hochebene von Abu Simbel wiederaufgebaut. Dieses pharaonische Projekt wurde vom Pharaoh Ramses II. beauftragt. Der große Tempel war für den Pharaoh selbst, der kleinere Tempel für seine Frau, die Königin Nefertari.

Danach geht es zurück zum Boot, um zu Mittag zu essen.

 

Tag 6 – Aswan & Kom Ombo

 

Wenn du willst, kannst du nach dem Frühstück den Tempel von Kom Ombo besichtigen: der spektakuläre und bekannte Doppeltempel, der den beiden Gottheiten Sobek und Haroeris geweiht war. Die Vielzahl an Farben und Verzierungen wird dich erstaunen und dir friedvolle Stunden in dem Tempel bescheren.

Nach diesem Ausflug geht es zurück zum Boot. Während das Boot in Richtung Edfu ablegt, essen wir Mittag.

 

Tag 7 – Edfu & Esna

 

Wenn du Tag 2 und 3 schon mitgemacht hast, kannst du an diesem Tag in der Sonne entspannen, an Bord spazieren gehen oder in deinem Zimmer relaxen. Das Boot segelt nach Luxor.

 

Tag 8 –  Rückkehr

 

Nach dem Frühstück bringen wir dich zurück zu deinem Hotel in Hurghada.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.


Bewertungen

Leave a review
0 Bewertungen
  • Position
  • Tourist guide
  • Price
  • Quality